Gedörrte Hanf Grünkohl Chips selber machen

Momentan ist Grünkohl in Saison. Auf dem Wochenmarkt kannst du jetzt frisch geernteten Grünkohl direkt vom Feld besorgen. Ich zeige dir in diesem Post, wie du aus lokalem Grünkohl zusammen mit geschälten Hanfsamen ein roh veganes Superfood kreieren kannst. Das Rezept ist super einfach und schnell umgesetzt. 

Hanfsamen Grünkohl AHO Chips Rezept

1. Stiele entfernen und Blätter klein zupfen

Die Dicke der Blätter sollte einheitlich sein. Deshalb müssen alle dicken Stiele entfernt werden. Am besten zupfst du die Blätter und schneidest sie nicht, damit die Blätter an den Stellen, wo sie zerteilt sind, nicht oxidieren. Die Größe der Blätter sollte ungefähr "Chips-Größe" haben. Also nicht zu klein, aber auch nicht riesig. 

AHO Hanf Grünkohl Chips roh vegan bio

2. Grünkohl mit Wasser gut waschen

Die gezupften Blätter kannst du jetzt gut mit kaltem Wasser einmal durch waschen. Vor dem nächsten Schritt solltest du das Wasser an den Blättern gut abtropfen lassen.

AHO Hanf Grünkohl Chips waschen raw vegan superfood

3. Das Dressing mixen

Dafür brauchst du folgende Zutaten: 

Geschälte Hanfsamen
Hefeflocken
Knoblauch 
Zitrone 
Salz

AHO Hanfsamen geschält Grünkohl Chips Mixer Vitamix

Alle Zutaten zusammen mit etwas Wasser in einen Mixer geben und dann zu einer Soße pürieren. Wieviel der Zutaten du genau benötigst, hängt davon ab, wieviel Grünkohl du hast. Ich habe hier folgende Mengen genommen: 

2 kg Grünkohl
400 g geschälte Hanfsamen
30 g Hefeflocken
2-3 Knoblauchzehen
1 Zitrone 
15 g Salz

AHO Hanf Grünkohl Chips Mixer Hanfsoße Vitamix

4. Hanfsamen-Soße über den Grünkohl geben

Jetzt kannst du die Soße aus geschälten Hanfsamen über die Grünkohlblätter geben und ordentlich einmassieren.

AHO Hanf Grünkohl Chips Dressing einmassieren Hanfsamen

Wichtig ist, dass du das Ganze richtig durch knetest, so dass die Blätter die Soße aufnehmen können. Das Volumen der Blätter reduziert sich so um mehr als die Hälfte. 

AHO Hanf Grünkohl Chips Dressing einmassieren Hanfsamen geschält Deutschland lokal bio

5. Ab ins Dörrgerät

Die marinierten Grünkohlblätter können jetzt auf Paraflexbögen verteilt werden und mit Einschüben in ein Dörrgerät gelegt werden. Das Dörrgerät sollte für 24 Stunden bei 42°C laufen, damit alle Nährstoffe optimal erhalten bleiben. 

AHO Hanf Grünkohl Chips Dressing einmassieren Hanfsamen Sedona Dörrgerät Dörrfolie

Tipp für alle ohne Dörrgerät:

Du kannst die marinierten Grünkohlblätter auch auf Bleche legen und ihn den Backofen schieben. Am besten stellst du den Backofen dafür auf 50°C und steckst einen Holzlöffel zwischen die Tür, damit ein Schlitz offen bleibt und die Luftfeuchtigkeit weg ziehen kann. 

AHO Hanf Grünkohl Chips dörrgerät 42 grad rohkost raw rohvegan

Die Hanfsamen Grünkohl Chips sind fertig

Du hast ein echt lokales Superfood hergestellt! Aus heimischen Hanfsamen und regionalem Grünkohl hast du eine Nährstoffbombe mit viel Eisen, Magnesium, Chlorophyll und vielen Vitaminen erschaffen.

AHO Hanf Grünkohl Chips rohvegan superfood

Die Chips sind in einer luftdichten Dose lange haltbar und schmecken echt einzigartig gut. 

2 commentaires

  • Ich habe kein Dörrgerät zu Hause. Aber mit dem Backofen hat es auch sehr gut geklappt. Unerwartet lecker und schmeckt garnicht typisch nach Grünkohl!

    Karl Lang
  • Da ich ein Dörrgerät zu Hause habe, wollte ich dir Grünkohl Chips mal ausprobieren. Die Vorbereitung war ein bisschen langwierig, aber es hat sich total gelohnt! So lecker habe ich Grünkohl noch nicht vorher gegessen! Gerne mehr von diesen Rezepten.

    Pascal Herra

Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être publiés