Zu den Produktinformationen springen
1 von 15
  • Video abspielen

AHO Curry Cracker 2.0

Superfood Cracker aus Urdinkelsprossen in Rohkostqualität mit Kurkuma

Regulärer Preis
€4,99
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€4,99
Stückpreis
€49,90  pro  kg
inkl. MwSt. zzgl. Versand | MHD mindestens 1 Jahr
Größe
 Preisvorteil -10% 
 Preisvorteil -16% 
Lieferzeit: DHL GoGreen 1-3 Werktage
Zahlungsmöglichkeiten
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa
  • Vorkasse / Banküberweisung
  • Rechnungskauf
Siegel: Bio nach EG-Öko-Verordnung DHL GoGreen Siegel Siegel: zertifiziert plastikfrei

Ayurvedische Gewürze verfeinern diesen leicht scharfen Super-Snack aus Urdinkelsprossen: Feurige Cracker mit wertvollen Mikro- und Makronährstoffen.

Tortilla Chips vor dem Fernseher gehören der Vergangenheit an. Endlich gibt es eine herzhaft würzige Alternative mit essentiellen Fettsäuren aus ganzen Saaten. Mit AHO Curry Crackern tust du deinem Körper etwas richtig Gutes indem du Magnesium, Eisen und Zink zu dir nimmst! Durch die Vermeidung von Plastikmüll, eine dezentralisierte Nahrungsmittelproduktion und den Erhalt guter Böden hilft AHO aktiv beim Umweltschutz.


✔️ Reichlich Magnesium, Eisen und Zink
✔️ Abbau des Antinährstoffs Phytinsäure

✔️ Abbau von schwerverdaulicher Stärke
✔️ Wertvolle Quelle von Ballaststoffen
✔️ Klimaneutrale Produktion durch CO2-Kompensierung
✔️ Erhalt von Enzymen durch nährstoffschonendes Dörren bei 42°C

✔️ Urdinkel, Leinsamen, Sonnenblumenkerne aus deutschem Bio-Anbau

✔️ Steinsalz aus deutschen Urmeeren
✔️ 100% vegane Rohkostqualität
✔️ Komplett plastikfrei verpackt und versendet

Zutaten

Dinkelsprossen* (eine Weizenart), goldene Leinsamen*, Sonnenblumenkerne*, Zwiebelpulver*, Kurkumapulver*, Kreuzkümmel*, Bockshornklee*, Knoblauch*, Oregano*, schwarzer Pfeffer*, Chili*, Steinsalz*aus kontrolliert biologischem AnbauSchonend bei 42° C gedörrt

Nährwerte

Nährwerte Curry Cracker
je 100g
Brennwert 1.846 kJ / 442 kcal
Fett 19 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,0 g
Kohlenhydrate 45 g
davon Zucker 4,9 g
Ballaststoffe 13,3 g
Eiweiß 17 g
Salz 1,5 g
Magnesium 283,5 mg (76%**)
Eisen 6,7 mg (48%**)
Zink 4,9 mg (49%**)

**Prozent der Referenzmenge der täglichen Zufuhr Die Nährwerte unterliegen den für Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Trocken lagern.
Mindestens haltbar bis zu 12 Monate

AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH
AHO Curry Cracker 2.0 Raw Vegan Cracker AHO.BIO GmbH 1,2 kg (3 Riesentüten)
Bilder aus der AHO Community

Ute macht einen rohveganen Dip zu den gekeimten Curry Crackern

Ute ist Ernährungsberaterin und lebt seit vielen Jahren vegan. Mit uns teilt sie hier ihren rohveganen Wildkräuter-Hanf-Dip, der perfekt zu unseren gekeimten Rohkost Crackern aus Urdinkelsprossen passt.

Zum Rezept

Deine Mahlzeit schnell aufgewertet

Unsere liebe Kundin Lulu legt die AHO Curry Cracker einfach dazu, wenn sie einen leckeren Salatteller kreiiert. So einfach kann deine Mahlzeit nährstoffreich mit der Kraft von gekeimtem Urgetreide aufgewertet werden.

Feurige Chips der Extraklasse

AHO Cracker mit Kurkuma, Chili und schwarzem Pfeffer versorgen deinen Körper mit entzündungshemmendem Kurkumin. Tortilla Chips vor dem Fernseher gehören der Vergangenheit an. Endlich gibt es die herzhaft würzige Alternative zu Chips ohne Öl und mit wertvollen Fetten aus ganzen Saaten. Mit AHO Raw Curry Cracker tust du deinem Körper etwas richtig Gutes! AHO hilft aktiv mit beim Umweltschutz durch die Vermeidung von Plastikmüll, eine dezentralisierte Nahrungsmittelproduktion und den Erhalt guter Böden. Mach mit!

Cracker Probierpaket Produkt-Bundles AHO.BIO GmbH
Warum AHO?

Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele Produkte, die sich “Rohkostcracker” nennen. Allerdings basieren diese meist ausschließlich auf fetthaltigen Saaten, was zu einem unausgeglichenen Nährstoffverhältnis führt. AHO kombiniert das Beste aus traditionellen Backwaren und modernen Saaten-Crackern, so dass  der ernährungsphysiologischen Wert von Getreide genutzt und mit den essentiellen Fettsäuren aus Ölsaaten verbunden wird.

AHO Curry Cracker sind echte Nährstoffbombe!

Unser Cracker ist ein Produkt, das unzählige Mikronährstoffe, Enzyme, B-Vitamine und wertvolle Fettsäuren enthält. AHO ist mehr als ein perfekter Snack, mehr als ein weiterer Brotersatz. Unser Produkt enthält die pure Kraft lebendiger Keimlinge in der ursprünglichen Form eines gedörrten Sprossenbrotes.

Ein Snack mit vielen Werten

AHO Curry Cracker sind komplett Bio, Vegan, Rohkost-Qualität, mit regionalen Grundzutaten, handgemacht und plastikfrei. Wir wollen dir den gesündesten und nachhaltigsten Snack bieten: nährstoffreich, lecker und gut für die Umwelt!

Alles handgemacht!

Wir machen wirklich einfach alles selbst. Wir produzieren die AHO Curry Cracker, wir wiegen, füllen ab, versiegeln und versenden. Unser kleines Food Startup wuppt das schon! Und wenn es mal 2 Tage länger dauert, ist das auch okay. Wir sind halt nicht Amazon.

Wie kommen die Cracker in die Tüte?

Nachdem das Oberkulmer Rotkorn für 2 1/2 Tage gekeimt wurde und zusammen mit den aktivierten Sonnenblumenkernen, goldenen Leinsamen, Kurkuma, Chili und den ayurvedischen Gewürzen zu einem Brei gemacht wurde, wird die ganze Masse für 2 Tage bei maximal 42°C gedörrt. Anschließend werden die Dreiecke gebrochen und gewogen. Unsere kompostierbaren Beutel bekleben wir selbst mit dem Label und wir verpacken deine Cracker per Hand. 

6 echte Vorteile
  • Reichlich Omega 3

    Die Omega 3 Fettsäure ALA aus Leinsamen wirkt entzündungshemmend.

  • Pflanzliches Eiweiß

    Satte 17g pro 100g. Gut für Sportler. Zum Muskelaufbau und die Fettreduktion.

  • Wertvolle Vitamine

    Viele essentielle Mikronährstoffe, wie Vitamin B1, B3, B6 und Vitamin E.

  • Kräftigende Mineralien

    Viel Eisen (5mg/100g) und Magnesium (225mg/100g).

  • Zahlreiche Enzyme

    Durch die Keimlinge und die schonende Verarbeitung bleiben alle Enzyme erhalten.

  • Perfekte Nährstoffe

    Hemmstoffe, wie Phytinsäure, werden durch das Ankeimen abgebaut.

AHO Curry Cracker Riesentüten

Wähle selbst: 100g oder 400g. In der mittleren Größe sind ca. 12-14 AHO Cracker enthalten. Viele von euch haben uns nach Großpackungen gefragt: Hier ist sie! AHO Curry Cracker gibt es ab sofort auch in der Riesentüte mit ca. 50 Crackern pro Beutel. Das Feeling ist so wie bei einer Monsterpackung Tortilla-Chips, nur aus gekeimtem Urgetreide, mit entzündungshemmenden Omega 3 Fettsäuren, Kurkuma, Schwarzem Pfeffer, Bio-Gewürzen und in einer plastikfreien Verpackung. Nährstoffreich, ökologisch, vegan und perfeckt zum Snacken.

Häufige Fragen zu AHO Curry Cracker 2.0

Sind eure Rohkost Cracker histaminarm?

Die Natur Cracker sind tatsächlich histaminarm. Laura aus unserem Team hat auch eine Histaminintoleranz und sie isst seit über 2 Jahren die AHO Natur Cracker täglich und verträgt sie sehr gut. Der Anteil der gekeimten Sonnenblumenkerne ist nicht besonders hoch und wird durch die Leinsamen ausgeglichen. Leinsamen gleichen die entzündungsfördernde Wirkung der Sonnenblumenkerne durch ihre entzündungshemmende Wirkung aus, da die Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren in einem guten Verhältnis zueinander stehen. Außerdem sind die Sonnenblumenkerne gekeimt und dadurch besser verträglich. Durch den Keimprozess werden eine Vielzahl von Enzymen aktiviert, welche wirklich förderlich sind.Hierfindest du noch mehr Infos dazu.

Sind eure Rohkost Cracker glutenfrei?

Wir nutzen als Grundzutat für unsere roh-vegane Sprossencracker das Urgetreide „Oberkulmer Rotkorn“. Dieses Getreide ist sehr ursprünglich und unverzüchtet.

Oberkulmer Rotkorn hat keine Weizeneinkreuzungen. Oberkulmer Rotkorn hat eine andere Aminosäurenstruktur als Weizen oder z.B. moderner Dinkel. Im Backpotential (Backvolumen, Sedimentationswert, Glutenindex) ist es anderen Dinkelsorten aus dem Bio-Anbau deshalb deutlich unterlegen und in modernen Backwaren nicht genutzt. Offiziell ist unser Produkt allerdings nicht „glutenfrei“ und wir weisen auf unserer Packung entsprechend der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung darauf hin, dass unsere Urdinkelsprossen „eine Weizenart“ sind. Letztlich dürfen wir keinen ärztlichen Rat aussprechen und es wäre optimal, wenn bezüglich der individuellen Verträglichkeit ein Mediziner kontaktiert wird. Privat haben mehrere unserer Kunden, die angegeben haben, eine "Glutenunverträglichkeit" zu haben, AHO Cracker getestet und bisher hatte niemand ein Problem, sondern sogar eine sehr gute Verträglichkeit. Wir konnten unsere AHO Cracker privat auch an einer Person testen, die eine bestätigte Zölliakie hat und auch diese Frau hatte keinerlei Probleme mit unseren AHO Crackern. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir aus dem Urdinkel einen Keimling wachsen lassen. Die Urdinkel-Sprossen bauen deshalb weitere verdauungshemmende und demineralisierende Stoffe wie Phytinsäure ab und sind dadurch besser verträglich. AHO Cracker sind nicht glutenfrei. Jedoch ist in gekeimtem Urdinkel (Oberkulmer Rotkorn 0,01% Weizenkreuzungen) ein wesentlich geringerer Anteil an Gluten als in herkömmlichen Getreideprodukten. Gluten aus Urdinkel scheint eine andere Wirkung auf den Körper zu haben als konventionelles Weizengluten.

Welches Wasser wird für den Keimprozess verwendet?

Für die Keimung unserer hochwertigen Produkte wird ausschließlich Trinkwasser vom örtlichen Netzbetreiber verwendet. Am Weg von der Quelle bis zum Wasserhahn geht vieles an positiven Eigenschaften des Wassers verloren.
Um unseren Keimlingen aber ideale Wachstumsbedingungen zu bieten, wird unser Wasser in der Leitung bei Eintritt in unser Gebäude mit der Methode des Quantenphysikers Dr. Hans Ellmauer durch Informationsübertragung veredelt.
Biophysiker gehen davon aus, dass Wasser Informationen speichern kann. Es gibt Techniken, die Informationen auf Trägersubstanzen wie Metall, Flüssigkeiten oder Edelsteinen zu modellieren. Die in den Geräten gespeicherten Schwingungen werden bei der Anbringung auf oder in der Wasserleitung an das Wasser weitergegeben. Dr. Hans Ellmauer verwendet dafür ein Rohr mit einer speziellen Edelmetallmischung; um dieses Rohr legt Ellmauer eine Informationsmatte mit Bachblüten. Die in der Matte gespeicherten Informationen werden bei der Anbringung auf oder in der Wasserleitung an das Wasser weitergegeben. Das Wasser fließt durch den Generator und bekommt die Schwingungen jener Stoffe mit, die sich in der Matte um das Rohr befinden, und wird dadurch mit Energie angereichert. Chemisch und mikrobiologisch bleibt das Wasser unverändert. Es wird ihm nichts zugesetzt und nichts weggenommen.
Diese Veredelung wirkt sich energetisch positiv auf unsere Keimlinge aus. Zudem werden manche Keimlinge noch weiter zu AHO Crackern oder z.B. dem AHO Essener Rohkostbrot verarbeitet. Für die Produktion benötigen wir beim Mischen weiteres Wasser. Hierfür nutzen wir ausschließlich sauberes Trinkwasser, welches in einer Osmoseanlage gefiltert wurde.

Übersicht von allen AHO Crackern