Presse & Medien

Inhalt

1. Fernsehbeiträge 2. Podcast und Radiobeiträge 3. Blogbeiträge 4. Zeitungsartikel 5. Zeitschriften

Fernsehbeiträge über AHO

RTL – Einen Tag bei AHO

RTL Fernsehen bei AHO Food Startup

Datum: 08.01.2021
Sender: RTL Nord
Name der Show: Jan ist dran
Titel: Einen Tag bei aho.bio
BeschreibungFeierabendsnack mal anders - Das kleine StartUp aho.bio aus der Nähe von Bad Münder möchte mit veganen Crackern eine Alternative zu Klassikern wie Chips und Flips schaffen. Ich hab die Jung-Unternehmer besucht und coronakonform mit angepackt. Ob das sogenannte regionale Superfood auch schmeckt, wie die Gründer auf die Idee gekommen sind und was man mit dem Kauf einer Packung noch so Schönes bewirken kann, seht selbst.

RTL Beitrag ansehen

 

 

NDR – Superfood Cracker aus Sprossen

NDR ARD Fernsehen Beitrag über AHO BIO Startup Superfood Cracker aus Sprossen

Datum29.12.2020
Sender: ARD / NDR
Name der Show: DAS! mit Dr. Franziska Rubin
TitelSuperfood Cracker aus Sprossen
Beschreibung: Superfood ist nicht unbedingt eine Erfindung der Neuzeit. Das Wissen um gutes, nachhaltiges und gesundes Essen ist manchmal Jahrtausende alt. Zwei Jungunternehmer aus Niedersachsen - Jannis Birth und Alexander Wies - haben ein uraltes Brotrezept wiederentdeckt und neu aufgelegt. 12.000 Cracker-Tüten gehen monatlich über den Tisch, liebevoll verpackt von neun Angestellten. Alle Zutaten sind Bio und aus der Region. Was die Knabberei am Ende zum Superfood macht, steckt im Korn: Die Sprossen.

Link zum AHO Beitrag im ARD

Link zur ganzen Sendung von DAS!

 

 

VOX – Höhle der Löwen mit AHO.BIO

AHO BIO Alex und Jannis bei Höhle der Löwen auf VOX Pitch TV Now

Datum: 19.10.2020
Sender: VOX 
Name der Show: Höhle der Löwen
Titel: DHDL Staffel 8 Folge 8 mit: "AHO.BIO" aus Bad Münder
Bildrechte
: Die Höhle der Löwen, VOX. Fotocredit: TVNOW / Bernd-Michael Maurer.
Beschreibung: Jannis Birth und Alexander Wies machen aus Getreidesprossen Cracker. In Lateinamerika ist Jannis zufällig auf ein 2.000 Jahre altes Sprossenbrot-Rezept gestoßen - so kam ihm die Idee zu "AHO BIO". Für sie sind die Cracker aus dem Urgetreide das neue Superfood. Für 75.000 Euro kann ein Löwe mit 15% der Anteile einsteigen. Bekommen die Gründer ein Angebot?

AHO bei DHDL auf TVNOW ansehen

 

 

DEWEZET – Superfood & Unverpackt

dewezet AHO BIO Food Startup Raw Vegan Cracker hameln

Datum: 04.09.2020
Sender: DEWEZET
Titel: Superfood & Unverpackt: Zwei junge Start-Ups aus dem Landkreis setzen auf Nachhaltigkeit

Der DEWEZET AHO Beitrag auf Youtube

 

 

Podcasts und Radiobeiträge über AHO 

Talking Purpose - Wirtschaft neu denken von Dr. Annette Bruce –AHO.Bio: Super Foods - Nachhaltig, wertgetrieben und gerade deshalb erfolgreich.

Datum: 23.07.2021
Podcast: Talking Purpose
Beschreibung: Mein Gast in dieser Folge ist Jannis Birth, der zusammen mit Alexander Wies 2020 das Super Food Start-up Aho.Bio gegründet hat, das nachhaltige Super Foods aus Ursprossen herstellt und damit einen starken Impuls in Richtung gleichermaßen nachhaltige wie gesunde Ernährung geben will. Jannis, der schon im Studium auf eine vegane Ernährungsweise umgestellt hat und Alexander haben während ihres dreijährigen Aufenthalts auf einer Südsee-Insel von den Ureinwohnern gelernt, wie man traditionell Korn anbaut und Nahrung daraus herstellt. Inspiriert von einem 100 Jahre alten Rezept, dass Jannis zufällig im Rahmen seines Philosophiestudiums entdeckt hat, begannen die beiden zurück in Deutschland ihre eigenen nachhaltigen Super Food-Kräcker herzustellen. Grundsätzlich überzeugt von der Idee von Super Foods, war ihr Ziel nachhaltige Alternativen zu schaffen, bei denen die Rohwaren nicht tausende von Kilometern unterwegs sind. Erfahrt im Podcast was das besondere ist an diesem jungen Food Start Up, das bei der Höhle der Löwen abgelehnt wurde und trotzdem am Ausstrahlungstag so viel Umsatz erzielt hat, wie die Gründer sich an Investitionskapital erhofft hatten. Erfahrt auch, was das Besondere am Oberkulmer Rotkorn ist und warum es schwierig ist, den steigenden Bedarf zu sourcen und warum es ein großes Glück für die beiden Gründer ist, in nur 24 Kilometern Entfernung von ihrem Produktionsort den letzten Landwirt zu treffen, der noch das Wissen und die Erfahrung hat, Leinsamen anzubauen. Lasst euch von diesem gleichermaßen kompetenten wie visionären Gründer zum einen in Bezug auf die eigenen Ernährungsgewohnheiten challengen und zum anderen inspirieren für ein Denken in nachhaltigen Wirtschaftsstrukturen. Denn so Jannis im Podcast: „Wir machen alles das, wovor die Wirtschaft Angst hat und wollen zeigen, dass wir langfristig damit Erfolg haben. Ich glaube, dass gesehen werden muss, dass nachhaltige, wertegetriebene Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sind. Denn erst dann wird sich wirklich etwas verändern.“

Rohkost.Podcast von Sabine Helwig – Jannis Birth von AHO

Datum: 16.05.2021
Podcast: Rohkost.Podcast 
Beschreibung: Jannis von AHO berichtet von seinem neuen Buch "Das Geheimnis der Nährstoffexplosion", den neuen AHO Cracker 2.0 und innovativen Produktideen in diesem lockeren und herzöffnenden Podcast mit Sabine Helwig.

Everyone Counts by Dr. Jürgen Weimann – Gelebte Kundenorientierung am Beispiel von AHO.BIO GmbH 

Datum: 19.04.2021
Podcast: Everyone Counts 
Beschreibung: Unsere Unternehmenskultur bei der  AHO.BIO GmbH ist inspiriert durch Elemente traditionell indigen lebender Völker. Mitentscheidung, Redekreise und wechselnde Hierarchien prägen unseren Arbeitsalltag. Moderne new work Philosophie bei „agilen“ Startups ist weit verbreitet, befriedigt aber nicht alle Bedürfnisse von Mitarbeiter:innen. Gemischt mit traditionellen Elementen des Community Buildings kann dieses Modell einige Anreize für konventionelle Unternehmen bieten. Jeder Mensch braucht etwas anderes, weil jeder Mensch kulturell, durch seine Erziehung oder  die Prägungen der Schulzeit etc. mehr Autonomie oder mehr strukturelle Sicherheit benötigt. Um sein volles Potential im Beruf mit Begeisterung auszuschöpfen brauchen manche klare Ansagen und andere kreative Selbstbestimmung. Umso mehr freue ich mich darüber, dass ich mit Dr. Jürgen Weimann über unseren Umgang mit Führung reden durfte. Durch seine Fragen über Kundenorientierung und Mitarbeiter:innenführung konnte ich so manche interne Prozesse freilegen. Vielen Dank für diesen inspirierenden Podcast.

t3n Podcast – So ist es als Gründer bei "Die Höhle der Löwen"

Datum: 02.04.2021
Podcast: t3n Podcast
Beschreibung: Ist das alles echt? Wollen die Startups überhaupt einen Deal? Und was bringt so ein Auftritt in der „Höhle der Löwen“? Diese Fragen stellen sich einige Fans der beliebten TV-Show von Vox. Jannis Birth ist Mitgründer von Aho Bio *. Er hat sein Startup im vergangenen Jahr in der „Höhle der Löwen“ präsentiert und versucht, einen Deal zu ergattern. Geklappt hat das nicht, aber dennoch verbucht Birth den Auftritt als Erfolg. Er beantwortet Fragen rund um einen Auftritt bei DHDL im t3n Podcast und berichtet, wie es hinter den Kulissen der Sendung zugeht. 

Birth offenbart dabei: Eigentlich geht alles viel echter zu, als man denkt. Außerdem verrät er, wie man als Startup überhaupt zu „Die Höhle der Löwen“ kommt. Schließlich ist eine Bewerbung bei der TV-Show ein ganz schön langer Prozess, der viel Vorbereitung erfordert. Was Startups dabei beachten sollten, erzählt Birth ebenfalls im Podcast.

Ob sich der Auftritt bei DHDL für Aho Bio gelohnt hat? „Absolut“, meint der Gründer. Denn auch wenn das Gründerduo, das vergangenes Jahr gemeinsam in der Sendung zu sehen war, keinen Deal bekommen hat, hat Aho Bio trotzdem jede Menge neuer Kunden gewonnen und viel für die Entwicklung des eigenen Geschäfts dazugelernt. Wie es jetzt für das Startup weitergeht, hört ihr in der aktuellen Folge des t3n Podcast.

Veggie Radio – AHO Bio - Neue vegane Produkte

Datum: 08.04.2021
Podcast: Veggie Radio
Beschreibung: Vor rund einem Jahr hatten wir Jannis von AHO Bio schon einmal bei uns zu Gast. Wir sprachen über die tollen Rohkost Cracker und die Zukunft. Damals war noch nicht ganz klar, wie erfolgreich AHO Bio werden wird. Nach einem Auftritt in der Höhle der Löwen, ging es schlagartig nach oben. In der Zwischenzeit gibt es ganz viele neue Produkte und Pläne. Jannis erzählt uns im Tagesthema wie es bisher gelaufen ist und was für die Zukunft geplant ist.

Doktor Shop –  AHO & Höhle der Löwen: So bekam AHO den begehrten Fernsehauftritt

 

Datum: 08.02.2021
Podcast: Doktor Shop Podcast
Beschreibung: In der ersten Visite bei DOKTOR SHOP im Jahr 2021 habe ich einen besonderen Gast in meinem Sprechzimmer: Jannis Birth - Gründer des nachhaltigsten Food Startups www.aho.bio Jannis berichtet in dieser Folge: Wie er es mit AHO nur wenige Monate nach Gründung in die Höhle der Löwen geschafft hat und wie du es auch schaffen kannst. Außerdem erzählt Jannis uns die spannende Heldenreise seiner Unternehmung AHO und wie es dazu kam, dass sie innerhalb 10 Monate 11 Mitarbeiter einstellten. All das in Teil 1 dieser Interviewfolge. In Teil 2 spreche ich dann mit Jannis darüber, wie sie ihren Shop www.aho.bio optimieren und so eine Conversion-Rate von durchgehend über 5% erreichen.

Zum Doktor Shop Podcast mit AHO auf Spotify


Vegan Athletes – Mit AHO.BIO Backstage bei Höhle der Löwen

 

Datum: 18.10.2020
Podcast: Vegan Podcast
Beschreibung: Das nachhaltigste Startup der Welt - Aho Bio - ist bei der Höhle der Löwen und räumt gewaltig ab. Du willst hören wie so ein Deal zustande kommt und was wirklich hinter den Kulissen passiert? Du willst wissen warum eine so große TV Show solche Startups auswählt und warum Aho Bio das nachhaltigste Startup der Welt ist? Dann schalte ein, in diese Episode. Innerhalb der nächsten Episoden bekommst du das Produkt und das Unternehmen vorgestellt.

Zum Vegan Podcast mit AHO auf Spotify

Radio Aktiv mit AHO

Radio Aktiv Hameln AHO BIO Food Startup

Datum: 17.10.2020
Sender: Radio Aktiv
AHO bei Radio Aktiv

 

Smile and Shine – AHO Food Start-Up, Lokale Superfoods und Rohkost Cracke‪r

 

Datum: 14.08.2020
Podcast: Smile and Shine 
Beschreibung:
 Das junge Food Startup AHO macht lokale Superfoods und achtet von vorne bis hinten auf Nachhaltigkeit. AHO hat sich auf roh vegane Cracker aus Urdinkelsprossen spezialisiert und aus einem uralten Rezept ein neues Produkt erschaffen. In diesem Podcast geht es um die Frage, warum Sprossen aus Urgetreide so gut für die Gesundheit sind. Über folgende Themen sprechen wir: Ganzheitliches Konzept bei AHO Work-Life Balance & New Work Superfoods & Microgreens Lokale Superfoods Warum Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit und Regionalität wichtige Werte sind Foodkonzept: Rohkostqualität (42°C gedörrt) Die Bedeutung von AHO Was macht die Phytinsäure und wozu ist sie gut? Buchweizenkeimlinge für Anfänger, Histamin und Sauerteig. Nährstoffe bei Keimlingen, Süßlupine als gute Proteinquelle und warum Gluten nicht überall gleichzusetzen ist.

Zum Smile and Shine Podcast mit AHO 

 

 

Veggie Radio – Tagesthema AHO BIO 

AHO BIO Veggie Radio

Datum: 31.01.2020
Radiosender: Veggie Radio
Beschreibung : Eine Super Alternative zu klassischem Brot sind Rohkostcräcker. Leider doch etwas aufwändig in der Herstellung. Jetzt gibt es aber ein kleines Unternehmen die uns diese Arbeit abnehmen. AHO-Bio öffnet am 2.2.20 seinen Online Shop. Wir durften vorher schon mal probieren. Über die Cräcker und die Firma haben wir mit Jannis Birth von AHO-Bio gesprochen.

AHO im Veggie Radio  

 

 

Blogbeiträge über AHO 

Gründer-Geheimnis AHO.BIO: Mit Sprossen-Power zum erfolgreichen Food-Startup

Datum: 20.11.2021
Seite: gruender.de
Autor: Insa Schoppe
Titel: Interview über den erfolgreichen Aufbau eines Online-Business
Beschreibung: Vegane Lebensmittel liegen aktuell im Trend, allerdings stehen meistens Sojaprodukte und andere Hülsenfrüchte im Fokus. Für die Gründer Alexander und Jannis kam deshalb eine wichtige pflanzliche Alternative auf den Speiseplänen immer zu kurz – und zwar Sprossen. Deshalb gründeten sie ihr Startup AHO.BIO, entwickelten eigene Rezepte und verschiedene Sprossen-Produkte. In knapp zwei Jahren erreichten sie damit mehrere hunderttausend Verkäufe und konnten zahlreiche Kunden begeistern. Wir haben im Interview spannende Details zum Gründer-Geheimnis, dem erfolgreichen Geschäftsaufbau sowie praktische Startup-Tipps erfahren.

AHO Artikel auf Gründer.de lesen

Fit for Fun – Nachhaltigstes Startup Deutschlands

Fit For Fun AHO Nachhaligstes Startup Deutschlands Bewertung

Datum: 20.10.2020
Seite: fitforfun.de
Autor: Lars Seils und Andra Schmidt (Ernährungswissenschaftlerin)
Titel: Nachhaltigstes Startup Deutschlands: Kein Deal für AHO.BIO in "Die Höhle der Löwen"
BeschreibungBio, vegan, raw, handmade, plastikfrei – damit wirbt das Startup "AHO.Bio" aus Niedersachsen. Kann bei dem Versprechen auch der Geschmack mithalten? FIT FOR FUN hat die Bio-Cracker getestet. 

Fit For Fun Blog lesen

 

 

Desired – AHO-Cracker aus „Die Höhle der Löwen“: So schmecken die Cracker wirklich

desired aho cracker aus die höhle der löwen so schmecken die cracker wirklich roh vegan superfood

Datum: 20.10.2020
Seite: desired.de
Autor: Nina Röller
Titel: AHO-Cracker aus „Die Höhle der Löwen“: So schmecken die Cracker wirklich
Beschreibung: Viele pflanzliche Lebensmittel punkten mit wertvollen Inhaltsstoffen. Leider werden einige davon durch zu starkes Erhitzen zerstört. Jannis Birth (29) und Alexander Wies (30) sind daher auf die Idee gekommen, Rohkost-Snacks zu entwickeln: Die AHO-Cracker sind nicht nur vegan, glutenfrei und schonend getrocknet, sondern bestehen auch ausschließlich aus regionalen Superfoods wie Dinkelsprossen und Leinsamen – und das alles noch in plastikfreier Verpackung! Die AHO-Cracker konnten bei „Die Höhle der Löwen“ zwar nicht überzeugen, wir haben die Sprossen-Snacks aber auch selbst getestet und verraten dir unser Urteil.

Desired Blog lesen

 

 

deutsche startups – Yucona, AHO.BIO, NUI Cosmetics, Twentyless, Hyconnect treten vor die Löwen #DHDL

Deutsche Startups AHO BIO Pitch bei DHDL Höhle der Löwen VOX

Datum: 19.10.2020
Seite: deutsche-startups.de
Autor: ds-Team
Titel: Yucona, AHO.BIO, NUI Cosmetics, Twentyless, Hyconnect treten vor die Löwen #DHDL
Beschreibung: Lokales Superfood – das ist die Grundidee von Jannis Birth (29) und Alexander Wies (30). Während einer gemeinsamen knapp dreijährigen Reise verbrachten die zwei Freunde zwei Jahre auf einer Vulkaninsel inmitten eines Süßwassersees in Lateinamerika und arbeiteten dort auf einer biologischen Plantage. Durch sein Fernstudium der Philosophie ist Jannis zufällig auf ein 2000 Jahre altes Rezept gestoßen – ein sonnengetrocknetes Flachbrot aus Getreidesprossen. Schon vor Ort haben sie dieses Rezept ausprobiert und die Rezeptur immer weiter verbessert. Zurück in Deutschland gründeten sie ihr eigenes Unternehmen AHO.BIO – mit lokalen Zutaten für ein lokales Superfood. Die Grundlage für ihre Cracker ist immer eine alte Getreidesorte sowie Leinsamen und Sonnenblumenkerne aus Deutschland und je nach Geschmacksrichtung mit Gewürzen verfeinert. Für zwei Tage wird der Getreidebrei schonend bei 42 Grad gedörrt, so bleiben alle Nährstoffe und Enzyme erhalten. AHO.BIO ist zu 100 Prozent bio und vegan, ist reich an Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen, Omega 3-Fettsäuren und die Verpackung ist kompostierbar. Für den Ausbau ihres Unternehmens benötigen Alexander und Jannis 75.000 Euro und bieten den Löwen 15 Prozent der Firmenanteile.

deutsche startups Blog lesen

 

 

t3n – Hinter den Kulissen bei DHDL: Die Aho-Bio-Gründer berichten

t3n AHO BIO Hinter den Kulissen DHDL Gründer Talk

Datum: 20.10.2020
Seite: t3n.de
Autor: Vicky Isabelle Bargel
Titel: Hinter den Kulissen bei DHDL: Die Aho-Bio-Gründer berichten
Beschreibung: Die Gründer von Aho-Bio waren im Finale der achten Staffel „Die Höhle der Löwen“. Einen Deal gab es nicht. Die Gründer berichten, wie es hinter den Kulissen war – und ob sich der Auftritt gelohnt hat.

t3n Blog lesen

 

 

Zeitungsartikel über AHO 

 

Süntelblatt – Lokales Superfood: Hergestellt in Flegessen

Süntelblatt Arbeitsplätze in Flegessen, Hasperde / Klein Süntel AHO BIO Startup

Datum: 10.01.2021
Zeitung: Süntelblatt
Journalist: Beatrix Nehmann
Titel: Arbeitsplätze in Flegessen, Hasperde & Klein Süntel 
Beschreibung: Petra Hammelmann ist die erste neue Mitarbeiterin des Start-Up Unternehmens AHO. Petra erklärt: „Ich hatte das große Glück, bei einem Arbeitgeber anzufangen, bei dem ein tolles Betriebsklima herrscht und bei dem jeder Mitarbeiter flexibel eingesetzt wird und somit über alle Arbeitsabläufe Bescheid weiß“. Insgesamt acht neue Mitarbeiter hat AHO in diesem Jahr eingestellt, was für ein sehr kurz existierendes Unternehmen in Flegessen sehr beachtlich ist. Engagement, Flexibilität, Kommunikation und Eigenverantwortung werden hier groß geschrieben. Das hat auch Ines Bubolz, einer weiteren neuen Mitarbeiterin, imponiert. Stolz spricht sie davon, dass sie bei ihrem neuen Arbeitgeber eine so wertschätzende und harmonische Zusammenarbeit erlebt, wie sie es bisher noch nicht gekannt hat.


DEWEZET – "Aho Bio": Kein Deal, aber 100 000 Euro Umsatz an einem Abend

DEWEZET AHO BIO DEAL DHDL Höhle der Löwen AHO Cracker Superfood Startup Weserbergland

Datum: 26.10.2020
Zeitung: DEWEZET
Journalist: Johanna Lindermann
Titel: Nachhaltigstes Startup Deutschlands: Kein Deal für AHO.BIO in "Die Höhle der Löwen"
BeschreibungEin Paket nach dem anderen wird derzeit in Flegessen gepackt, um mit den zahlreichen Bestellungen hinterherzukommen. 

DEWEZET Artikel lesen

 

 

NDZ – "Aho Bio" aus Flegessen bei "Die Höhle der Löwen" zu Gast

NDZ AHO bio DHDL Höhle der Löwen Pitch Zeitung Neue Deister Zeitung

Datum: 13.10.2020
Zeitung: NDZ
Journalist: Johanna Lindermann
Titel: "Aho Bio" aus Flegessen bei "Die Höhle der Löwen zu Gast" 
Beschreibung: KÖLN. 75 000 Euro Investment für 15 Prozent der Anteile an ihrem Unternehmen – das erhofften sich Jannis Birth und Alexander Wies, als sie von Flegessen in „Die Höhle der Löwen“ reisten. Ob sie die Investoren mit ihren veganen Crackern überzeugen konnten? Die Auflösung gibt es in der TV-Show am 19. Oktober.

NDZ Artikel lesen

 

 

Hallo Wochenende – Vegan, lokal, nachhaltig: Startup aus Flegessen produziert aus Urgetreide eine gesunde Alternative zu Chips

Hallo Wochenende Zeitung AHO Vegan lokal Nachaltig Urgetreide Cracker Superfood Zeitung Startup

Datum: 08.02.2020
Zeitung: Hallo Wochenende
Journalist: Sebastian Wilk
Titel: Vega, lokal, nachhaltig
Beschreibung: Superfood aus Flegessen: Junges Team setzt auf gesunden Sprossen-Cracker / Derzeit gibt es drei Geschmacksrichtungen

Hallo Wochenende lesen

 

 

Hannoversche Allgemeine Zeitung – Veganes Bio-Start-up in Flegessen gegründet

Veganes Bio Startup in Flegessen gegründet AHO BIO Hannoversche Allgemeine Zeitung HAZ

Datum: 24.01.2020
Zeitung: Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) 
Journalist: Johanna Lindermann
Titel: Veganes Bio-Start-up in Flegessen gegründet
Beschreibung: „Keiner schafft kleine Firmen auf dem Land mehr, es wäre schön, wenn wir das schaffen“, sagt Jannis Birth. Genau daran hat sich der 29-Jährige mit Freunden nun gewagt: Sie haben mit Aho ein Food-Start-up in Flegessen gegründet – das Besondere daran: Ihre Produkte sind vegan, bio, ohne Konservierungsstoffe und bestehen aus regionalen Produkten und gekeimtem Urgetreide.

HAZ Artikel lesen

 

 

Süntelblatt – Lokales Superfood: Hergestellt in Flegessen

Süntelblatt Lokales Superfood Flegessen AHO BIO

Datum: 10.01.2020
Zeitung: Süntelblatt
Titel: Lokales Superfood – Hergestellt in Flegessen 
Beschreibung: Schon gehört? In Flegessen startet eine neue Lebensmittelfirma mit der Idee, regionale Superfoods herzustellen und zu vertreiben. Das junge Team hinter AHO kommt aus Klein Süntel und ist erst vor einem Jahr in die Villa Frohsinn gezogen. Alexander Wies, Jannis Birth, Laura Guzmán und Johann Schröder stellen schon seit 3 Jahren hausgemachte Cracker aus gekeimtem Urdinkel her, die bei 42°C schonend gedörrt werden. Inspiriert wurden sie von einer langen Tradition aus dem Mittelmeerraum, bei der gekeimter Getreidebrei in der Sonne zu knusprigen Flachbroten getrocknet wurde – sozusagen das Urbrot.

Blog zum Artikel lesen

Zeitschriften über AHO

Vegan Magazin Winter 20/21

 

Datum: 01.11.2020
Zeitschrift: Vegan Magazin
Titel: Lokale Superfoods
Beschreibung: AHO ist ein junges Food Startuop bei dem alles bio, vegan und plastikfrei hergestellt wird. Das Team von AHO produziert handgemachte roh-vegane Cracker aus Urdinkelsprossen und lokalen Grundzutaten. Außerdem gibt es im SHop lokale Superfoods, wie deutsche Hanfsamen, goldene Leinsamen, Kübriskerne sowie Pasta aus Buchweizensprossen oder Dinkelsprossen. Klasse!

Vegan World 06/2020

Vegan World

 

Datum: 01.06.2020
Zeitschrift: Vegan World
Titel: Knackig gut 
Beschreibung: Fettige Finger nach einer Chips-Orgie vor dem Fernseher? Für viele sehr unangenehm. Könnte die Fernbedienung sprechen, würde sie sicherlich sagen: "Bäh, nein!" Mit den Curry- Crackern von AHO sind diese Zeiten vorbei. Weder Zucker, noch ungesunde Fette sind in den Crackern enthalten. Stattdessen Dinkel, Leinsamen, Kurkuma, Chili und schwarzer Pfeffer. So bekommst du einen würzigen Snack beim nächsten Filmeabend, der gleichzeitig noch gesund ist. Regional, roh, bio und vegan heißt es dann! Die Curry- Cracker kannst du übrigens auch in deiner Lieblingssalsa dippen oder einfach so naschen. Die plastikfreie Packung enthält 100g Cracker und kostet ca. 5€.

 

 

Pressekontakt

Bei Interesse an Fernseh- oder Radiobeiträgen, Podcasts, Blog- oder Zeitungsartikeln über und mit AHO könnt ihr euch per Mail an Jannis wenden: jannis.birth@aho.bio 

Schick Jannis eine E-Mail