Zu den Produktinformationen springen
1 von 17
  • Video abspielen

AHO Sprossen Brot

Basisches fermentiertes Sauerteigbrot aus gekeimtem Urgetreide

Regulärer Preis
€7,99
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€7,99
Stückpreis
€16,65  pro  kg
inkl. MwSt. zzgl. Versand | MHD mindestens 1 Jahr
Größe
 Preisvorteil -17% 
 Preisvorteil -25% 
Lieferzeit: DHL GoGreen 1-3 Werktage
Zahlungsmöglichkeiten
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Union Pay
  • Visa
  • Vorkasse / Banküberweisung
  • Rechnungskauf
DHL GoGreen Siegel

In unserem "Dorf im Wandel" hat eine traditionelle Bäckermeister-Familie die Globalisierung überlebt. Seit über 60 Jahren pflegt die Familie Schmidt permanent ihren aktiven Sauerteig. Mit Hilfe dieses Sauerteigs fermentieren wir das AHO Sprossen Mehl. Anschließend wird vom Bäckermeister ein Brot gebacken. Hinweis: Die Bäckerei Schmidt ist nicht bio-zertifiziert.

Bei AHO gekeimtes Brot kaufen

Wir nutzen unverzüchtetes Urgetreide (Oberkulmer Rotkorn) mit weniger als 0,01% Weizeneinkreuzungen. Dieses regionale Urgetreide wird schonend geschält und getrocknet, um es anschließend in bester Keimqualität für 60 Stunden zu keimen. Durch den langen Keimprozess reduzieren sich blähende Zuckermoleküle (FODMAPs) und der demineralisierende Hemmstoff "Phytinsäure". Zusätzlich steigen die wertvollen B-Vitamine, Mineralien werden verfügbar und Spermidin steigt um das Siebenfache an. 

✔️ 60 Stunden gekeimt und danach fermentiert
✔️ Handarbeit aus traditionellem Bäckermeisterbetrieb

Jetzt basisches Brot kaufen

Zutaten

AHO Sprossen Mehl aus 60 Stunden gekeimten Urdinkelsprossen (eine Weizenart), Wasser,Roggensauerteig, Hefe, Ursalz

Nährwerte

Nährwerte
je 100g
Brennwert 997 kJ / 238 kcal
Fett 1,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 41 g
davon Zucker 3,7 g
Ballaststoffe 15,6 g
Eiweiß 8,2 g
Salz 0,03 g
Folsäure 39,2 µg (20%**)
Vitamin B1 0,27 mg (24%**)

**Prozent der Referenzmenge der täglichen Zufuhr Die Nährwerte unterliegen den für Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Trocken lagern.

AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH 1440g (3x480g Brotlaib)
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH 2400g (5x480g Brotlaib)
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH
AHO Sprossen Brot Getreide AHO.BIO GmbH

Häufige Fragen zu AHO Sprossen Brot

Wie lange ist das AHO Sprossen Brot haltbar?

Das AHO Sprossen Brot wird montags bis donnerstags frisch gebacken und direkt versendet. Für den Versand legen wir es in eine kompostierbare Tüte, so dass das Brot für alle Bestellungen aus Deutschland i.d.R. am nächsten Tag bei dir ankommt. Das AHO Sprossen Brot ist aufgrund der Sauerteig-Fermentation lange haltbar. Wenn der Beutel nach dem Abschneiden einer Scheibe wieder zu gemacht wird, ist das Brot für 5 Tage frisch. Alternativ kann es auch eingefroren werden. Nach dem Auftauen ist das AHO Sprossen Brot frisch. Wer das AHO Sprossen Brot an der Luft trocken lagern möchte, kann beobachten, dass es nur austrocknet und nicht schlecht wird. Die Außenkruste kann in diesem Fall befeuchtet werden und die Scheiben können im Toaster als Toastbrot gegessen werden.

Was ist das besondere an AHO Sprossen Brot?

AHO Sprossen Brot unterscheidet sich gänzlich von anderem Vollkornbrot. Als Grundzutat wird ein unverzüchtetes Urgetreide genutzt. Dieses "Oberkulmer Rotkorn" hat weniger als 0,01% Weizeneinkreuzungen. Somit weist das Getreide eine andere Glutenstruktur auf, da ihm das Omega-5-Gliadin fehlt, welches oft der Auslöser für Weizenunverträglichkeiten ist. Dieses besondere Urgetreide wird 60 Stunden natürlich gekeimt. Dabei findet ein Umwandlungsprozess statt. Proteine werden zu freien Aminosäuren, Kohlenhydrate wandeln sich vermehrt zu Disacchariden, B-Vitamine und Spermidin potenzieren sich und verdauungshemmende Stoffe werden abgebaut. Das gekeimte Urgetreide wird nun mit echtem Sauerteig fermentiert. Durch diesen Prozess hat das AHO Sprossen Brot einen geringen Anteil an Phytinsäure und FODMAPs. 

Wie wird das AHO Sprossen Brot frisch verschickt?

Durch einen innovativen Versandprozess können wir das AHO Sprossen Brot so frisch wie möglich verschicken. Hier beschreibe ich dir den Weg, den das Brot zurückgelegt hat, bis es bei dir ist. Als erstes wird unser lokal angebautes Urgetreide "Oberkulmer Rotkorn" für 60 Stunden gekeimt, dann getrocknet und in der Steinmühle zu AHO Sprossen Mehl vermahlen. Anschließend macht unser lokaler Dorfbäcker mit diesem Mehl eine Sauerteig-Fermentation. Nach dem Säuern wird das AHO Sprossen Brot morgens frisch gebacken. Um das Brot dann am nächsten Tag möglichst backfrisch aus dem DHL Paket zu bekommen, wird das AHO Sprossen Brot 1 Stunde nach dem Backen in den Schockfroster gelegt. Somit bleibt die Feuchtigkeit, die sonst aus dem Brot in die Luft geht, im Brot. Jetzt wird das Brot von uns in einen kompostierbaren Cellulose-Beutel gelegt und in dein Paket gepackt. Die Restfeuchte wandert während der Lieferung also nicht in die Luft, damit das Brot nicht austrocknet, sondern zurück ins Brot. Somit kommt das AHO Sprossen Brot maximal frisch bei dir an. Durch die echte Sauerteig Fermentation ist das Brot im Beutel noch einige Tage gut haltbar.

Ist das AHO Sprossen Brot bio?

Nein, die Bäckerei Schmidt, welche für uns das AHO Sprossen Brot backt und somit auch das AHO Sprossen Brot ist nicht bio-zertifiziert.