Zu den Produktinformationen springen
1 von 14
  • Video abspielen

AHO Aktivierte Walnüsse

Aktivierte Bio-Walnüsse in Rohkostqualität

Regulärer Preis
CHF 11.00
Regulärer Preis
Verkaufspreis
CHF 11.00
Stückpreis
CHF 61.11  pro  kg
inkl. MwSt. zzgl. Versand | MHD mindestens 1 Jahr
Größe
 Preisvorteil -9% 
 Preisvorteil -14% 
Lieferzeit: DHL GoGreen 1-3 Werktage
Zahlungsmöglichkeiten
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Union Pay
  • Visa
  • Vorkasse / Banküberweisung
  • Rechnungskauf
Siegel: Bio nach EG-Öko-Verordnung DHL GoGreen Siegel Siegel: zertifiziert plastikfrei

Du suchst nach den besten Walnüssen der Welt? Dann bist du bei uns genau richtig! AHO Aktivierte Walnüsse sind die besten aktivierten Bio Walnüsse, die du finden kannst. Unsere Ursalz-Lösung setzt den Aktivierungssprozess sanft in Gang und die adstringierenden Bitterstoffe werden behutsam ausgewaschen. Die handverlesenen Walnüsse werden in Deutschland in Rohkostqualität hergestellt und sind perfekt für Menschen, die für ihren Körper eine optimale Ernährung möchten. Nach der Aktivierung erfolgt die Trocknung bei niedrigen Temperaturen und alle wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten. 

Bio-Walnüsse werden durch das Einweichen in Wasser und das anschließende Spülen kontrolliert aktiviert. Hemmstoffe werden in diesem Prozess abgebaut. Anschließend werden die aktivierten Walnüsse schonend bei 42 Grad getrocknet und plastikfrei verpackt.

✔️ Besonders knusprig
✔️ Aktiviert

✔️ Glutenfrei
✔️ Handveredelt von AHO in Deutschland

✔️ Angebaut in Europa

✔️ 100% vegane Rohkostqualität
✔️ Komplett plastikfrei verpackt und versendet

✔️ Frei von Konservierungsmitteln

 

Zutaten

Aktivierte Walnüsse*, Wasser mit < 0,1% aufgelöstem deutschen Ursalz*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte

Nährwerte
je 100g
Brennwert2.874 kJ / 687 kcal
Fett63,7 g
davon gesättigte Fettsäuren6,5 g
Kohlenhydrate4,9 g
davon Zucker3,2 g
Eiweiß17,1 g
Salz0,03 g

**Prozent der Referenzmenge der täglichen Zufuhr Die Nährwerte unterliegen den für Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Trocken lagern.

AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH 180g Tüte
AHO Aktivierte Walnüsse
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH 1kg (6 Tüten á 180g)
AHO Aktivierte Walnüsse Nüsse AHO.BIO GmbH 540g (3 Tüten á 180g)

Frischer Granatapfel Rucola Salat mit aktivierten Walnüssen

Manchmal darf es etwas ganz Besonderes sein. Mit den aktivierten Walnüssen wird jeder Salat extrem aufgewertet. Wir haben eines unserer Lieblingsrezepte im Blog beschrieben. Yummy! Da läuft das Wasser im Mund zusammen.

Zum Rezept

Geschmackvoll und nahrhaft

AHO Aktivierte Walnüsse sind die perfekte Wahl für alle, die eine optimale Ernährung für ihren Körper möchten. Die Nüsse werden in Deutschland hergestellt und sind in Rohkostqualität.

Warum Nüsse einweichen und aktivieren?

Ziel einer jeden Pflanze ist es, sich zu vermehren und fortzupflanzen. Um von einem Getreide, einer Saat oder einer Nuss zu einer echten Pflanze oder einem Bäumchen heranzuwachsen, wird Wasser benötigt. Wenn die Walnüsse nun auf einen trockenen Untergrund fallen, gibt es keine optimale Umgebung für das Keimen. Walnüsse enthalten deshalb Hemmstoffe, die sie vor Vertrocknung schützen, damit sie die komplette Kraft entfalten kann, sobald die äußeren Umstände perfekt sind. "Leider" führen diese Stoffe auch dafür, dass viele Nähr- und Mineralstoffe tief in der Nuss verbleiben und somit nur schwer vom menschlichen Körper aufgenommen werden. Die beste Lösung lautet deshalb: Einweichen, Spülen, dadurch Aktivieren und in Rohkostqualität dörren.

So aktiviert AHO die Walnüsse

Die Nüsse werden mit ein wenig Salz in Wasser über mehrere Stunden eingeweicht. Somit beginnen sie zu keimen und stellen Enzyme her. Die Walnüsse werden daraufhin mehrmals mit frischem Wasser gespült. Die frisch aktivierten Walnüsse werden im Dörrgerät bei 42 Grad schonend für ca. 24 Stunden getrocknet, damit alle Stoffe enthalten bleiben. Nach dem Dörren in Rohkostqualität sind sie viel knackiger und schmecken wesentlich frischer als herkömmliche Walnüsse.

Häufige Fragen

Warum Walüsse aktivieren?

Durch das Einweichen verliert die Walnuss ihre Hemm- und Bitterstoffe, welche sie sonst vorm Vertrocknen schützt.

Durch die Aktivierung entfaltet sie ihre gesamte Kraft und Nährstoffe, die zur Fortpflanzung dienen würden.

Wie lange soll man Walnüsse einweichen?

Das Einweichen der Walnüsse reicht ein paar Stunden lang aus. Anschließend sollten sie gründlich abgespült werden.

Unsere aktivierten AHO Walnüsse musst du nicht mehr einweichen. Wir haben das für bereits erledigt.

Wozu passen Walnüsse?

Die Walnuss eignet sich durch ihr starkes Aroma besonders in milden Mahlzeiten. Du kannst sie auch verwenden, um anderen dominanten Aromen entgegenzuwirken.

Verwende sie in Müslis, Salaten oder Gemüsegerichten. Du kannst sie auch im Brot verbacken oder als Dip oder Pesto verarbeiten.

Bedenke aber, dass wenn du die Walnüsse zu stark erhitzt, verlieren sie ihre wertvoll aktivierten Nährstoffe.