Das gesündeste Sommerfest in ganz Deutschland

Der Sommer steht vor der Tür und ich weiß schon genau worauf ich mich sehr freue. Das AHO Sommerfest am 5. August 2023. Hier erkläre ich dir, warum dieses Fest so besonders ist und was die einzigartige Atmosphäre ausmacht.

Ehrlich zugegeben ein Sommerfest, welches sich als "Das gesündeste Sommerfest in ganz Deutschland" beschreibt, ist vielleicht etwas hochgegriffen, aber wo wären wir im Leben, wenn wir uns nicht Ziele setzen würden. Dieses Ziel ist gar nicht so unrealistisch. Natürlich lässt sich über Ernährung und Gesundheit streiten. Darum geht es aber nicht, sondern das wir eine Veranstaltung mit einer außerordentlichen Atmosphäre schaffen wollen. Denn du und ich wissen ganz genau, dass eine Veranstaltung in Deutschland ohne Alkohol, ohne Zigarettenrauch, ohne Zuckerkonsum schlichtweg unmöglich wäre. Es gibt diese Veranstaltungen auf jeden Fall, aber sie zählen vermutlich mit unter 1% aller privaten und öffentlichen Veranstaltungen zu einer erheblichen Minderheit. Wir von AHO lieben einfach Klarheit: Eine Veranstaltung für alle, die an folgendem Thema Interesse haben: Gesundheit!

Zu einer gesunden Lebensweise gehört für uns nicht nur stellvertretend die pflanzliche Ernährung, sondern eher viel wichtiger die basische Ernährung und die umweltfreundliche Ernährung. Denn mal ehrlich: Vegan-sein kann jeder inzwischen. Angebote und Inspiration gibt es ausreichend, aber wir sprechen nicht hauptsächlich über Vegan-sein oder Rohköstlich-sein. Es geht um ein Gesamtpaket. Deshalb veranstalten wir ein Sommerfest, welches vegan, drogenfrei, zuckerfrei, kinderfreundlich und plastikfrei ist. Das schafft eine besondere Atmosphäre, die wir selbst so noch nicht oft gesehen haben. Hier erklären wir dir, warum das so wichtig für uns ist:

Vegan

Das AHO Sommerfest ist seit dem Beginn im Jahr 2020 zu 100% vegan. Es gibt ein Mitbringbuffet, das komplett vegan ist. Falls du vegan lebst oder leben möchtest, ist dieses Buffet für dich ein No-Brainer. Das heißt du musst dein Gehirn nicht aktivieren, um vorsichtig nach Nahrung zu suchen. Da es ein Mitbringbuffet geben wird, gibt es meist für jeden etwas: Rohvegan, histaminarm, glutenfrei oder zuckerfrei. Jeder beschriftet sein mitgebrachtes Gericht und schafft damit Transparenz und Vertrauen. Das Buffet schafft Austausch und Inspiration, sodass wir etwas neues Kulinarisches sehen, schmecken und zubereiten lernen.

Drogenfrei

Auf dem AHO Sommerfest gibt es keine Zigarette, kein Bier, keinen Wein, keinen Sekt und nichts dergleichen. Es gibt auch keine anderen berauschenden Substanzen wie Marijuana oder dergleichen. Wir machen ein nüchternes Sommerfest. Und das tun wir aus vielen Gründen. Einer davon ist, dass wir klar mit einander kommunizieren möchten ohne Schleier vor den Augen oder beeinflusstes Bewusstsein. Der andere, sind unsere Kinder. Wir wollen unseren Kindern nicht vorleben, was wir selbst nicht vertreten. Sie werden ihre eigenen Erfahrungen machen, aber zu den schönsten Festen des Jahres wollen wir nicht zeigen, dass für uns das Größte ist gemeinsam Substanzen zu konsumieren, die uns nachhaltig schaden. Damit kommen wir auch zu einem weiteren wichtigen Grund: Die Gesundheit. Alkohol und Drogen schaden dem Körper und dem Geist.

Kinderfreundlich

Mit einer kinderfreundlichen Veranstaltung meinen wir nicht, dass eine Hüpfburg und ein Plantschbecken da ist. Wir meinen, dass wir Kinder als vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft anerkennen und Ihnen gebührenden Respekt erweisen. Wir hören Ihnen zu. Wir nehmen Sie ernst. Wir erkennen Sie als Mensch an und geben Ihnen die Möglichkeit sich in einem sicheren Umfeld auszuprobieren. Kinder möchten spielen und das Spielen ist für sie Lernen. Wir lernen mit den Kindern und sehen den Austausch nicht linear, sondern symbiothisch. Die Kinder lehren auch uns Erwachsenen das Sehen ohne Bewertungen. Ein wertungsfreier Raum für Groß und Klein kann entstehen, wenn Menschen sich gegenseitig akzeptieren wie sie sind und trotz ihrer Andersartigkeit in Interaktivität bleiben. Wir ändern uns stetig seit Kindesfuß. Wer seine individuelle Andersartigkeit anerkennt, kann auch die anderer wirklich anerkennen und schätzen lernen – somit auch das Kind, was laufend anders ist und seinen Weg findet.

Zuckerfrei

Im Grunde ist Zucker eine Droge. Ein schneller Energielieferant, der in manchen Situationen im Leben vielleicht sogar einen klaren Vorteil hat. Im täglichen Leben allerdings ist Zucker ein langfristiger und schleichender Stoffwechselzerstörer. Wir feiern ja alle gern, aber wenn feiern immer bedeutet, dass wir unseren Stoffwechsel zerstören müssen, sieht die Gesundheitsbilanz am Ende des Lebens leider nicht zu unserem Vorteil aus. Wir können aber auch ohne Industriezucker feiern. Es gibt Möglichkeiten superleckere und auch süße Gerichte zu zaubern ohne dem Stoffwechsel ein unglaubliches Zuckerhoch zu versetzen. Ein Thema, was vielleicht nicht einfach für jeden ist, aber viel mit Bescheidenheit, Zufriedenheit und Naturverbundenheit zu tun hat. Der Zuckerverzicht ist nicht nur lebensverlängernd, sondern löst langfristig auch die Frage nach dem Glück. Wer sein Glück nämlich nicht mehr in kurzen Zuckerhochs sucht, wird sie langfristig in neuen Quellen suchen und auch finden.

Plastikfrei

Veranstaltungen müssen funktionieren, deshalb gibt es oft Einweg-Lösungen für Besteck, Teller, Becher, Regencapes, und sogar Zelte werden nicht selten nach einem Festival stehen gelassen oder weggeschmissen. Wir haben uns vorgenommen, dass wir keine Einweg-Plastikgegenstände für diese Veranstaltungen verwenden. Ganz im Gegenteil der ganze Bio-Müll, alle Schalenreste und rohen Obst- und Gemüsereste werden alle bei uns kompostiert und bereichern den Garten langfristig. Alle Verpackungen, die es für Produkte geben wird, sind plastikfrei und kompostierbar. Wir bitten dich und deine Begleitung eigene Teller und Besteck mitzunehmen und diese nachdem du sie bei uns wieder abspülen konntest, auch wieder mitzunehmen. Damit wir auch in diesem Jahr ein Zero-Waste-Fest bleiben.

Trailer für das Sommerfest 2023

Was für ein schöner Sonnenaufgang im AHO Park. Hier wird bald schon das bunte und fröhliche Sommerfest 2023 stattfinden. Ich freue mich drauf. Schau dir den Trailer an, vielleicht weckt es auch deine Lust zu kommen am 5. August 2023, bei uns im Weserbergland.

Das klingt gut für dich? Wir freuen uns auf dich.

Es gibt viele Feste und Veranstaltungen auf denen es Alkohol, Tabak, Zuckerbomben und ausfallende und eskalierende Atmoshphären gibt. Unser Sommerfest ist anders: Vegan, drogenfrei, kinderfreundlich, zuckerfrei und plastikfrei. Wenn dich diese Themen ansprechen und du kommen willst, um das mitzuerleben, freuen wir uns richtig, dass wir uns versammeln und gemeinsam viel Spaß haben werden und viele neue Freundschaften und Verbindungen schließen können.

So war übrigens das Sommerfest 2022. Schau es dir hier an: Artikel zum Sommerfest 2022 lesen.

Jetzt anmelden

Das gesündeste Sommerfest in ganz Deutschland

AHO veranstaltet nun das dritte Sommerfest. Ich freue mich auf viele neue und auch alte Gesichter der letzten Jahre. Es bildet sich um AHO eine richtig Community, die sich regelmäßig sieht. Manche kommen von weit her und übernachten hier für's Wochenende. Manche aus der Region. Manch andere ziehen in das Dorf und schließen sich diesen Werten langfristig im täglichen Leben an. Egal wie du kommst, wir freuen uns riesig auf dich.

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.