Zu den Produktinformationen springen
1 von 12
  • Video abspielen

AHO Goldene Leinsamen

Goldene Leinsamen aus deutscher Bio-Landwirtschaft plastikfrei verpackt

Regulärer Preis
CHF 10.00
Regulärer Preis
Verkaufspreis
CHF 10.00
Stückpreis
CHF 11.76  pro  kg
inkl. MwSt. zzgl. Versand | MHD mindestens 1 Jahr
Größe
 Preisvorteil -10% 
 Preisvorteil -15% 
Lieferzeit: DHL GoGreen 1-3 Werktage
Zahlungsmöglichkeiten
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Union Pay
  • Visa
  • Vorkasse / Banküberweisung
  • Rechnungskauf
Siegel: Bio nach EG-Öko-Verordnung DHL GoGreen Siegel Siegel: zertifiziert plastikfrei

Leinsamen aus dem Supermarkt oder Bioladen kommen eigentlich immer aus China oder Kasachstan und sind in Plastik. Das ist nicht nachhaltig und die Bio-Qualität ist fragwürdig. 

Die goldenen Leinsamen von AHO kommen aus unserer Region. Wir kennen das Feld auf dem sie neben den Wildkräutern wachsen dürfen. Wir kennen Albert, den Landwirt unseres Vertrauens. Und wir verpacken die wertvollen Leinsamen in einer nachhaltigen und plastikfreien Verpackung. 


✔️ Reichlich Omega 3
✔️ Wertvolle Quelle von Ballaststoffen
✔️ Klimaneutrale Produktion durch CO2-Kompensierung
✔️ Regionale Bio-Qualität aus Deutschland
✔️ 100% vegane Rohkostqualität
✔️ Komplett plastikfrei verpackt und versendet

Zutaten

Goldleinsamen*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte

Nährwerte
je 100g
Brennwert 2.271 kJ / 543 kcal
Fett 42 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,7 g
Kohlenhydrate 2,9 g
davon Zucker 1,6 g
Ballaststoffe 27 g
Eiweiß 18 g
Salz 0,15 g

**Prozent der Referenzmenge der täglichen Zufuhr Die Nährwerte unterliegen den für Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Trocken lagern.

AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH 850g Riesentüte
AHO Goldene Leinsamen
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH 2,5kg (3 Tüten)
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH
AHO Goldene Leinsamen Ölsaaten AHO.BIO GmbH 4,25kg (5 Tüten)
Bilder aus der AHO Community

Wir besuchen unseren Leinsamenbauern

Warum goldene Leinsamen?

Die goldenen Leinsamen von AHO sind 100% Ökologisch. Mit deutscher Bio-Qualität und einer kompostierbaren Verpackung sind sie reich an Ballaststoffen, Eiweiß, wertvollen Fetten und noch für einen sauberen Planeten.

Goldene Leinsamen sind sanfter und weniger bitter als braune Leinsamen. Zu einem Drittel bestehen sie aus verdauungsfördernden Faserstoffen. Durch das Sättigungsgefühl sind Leinsamen gut zum Abnehmen. Goldene Leinsamen enthalten besonders viele Quellstoffe. Diese bilden ein Gelé und binden Wasser. 

Mit 30% Omega-3 Fettsäuren sind Leinsamen entzündungshemmend und können den Blutdruck senken. Die ungesättigten Fettsäuren unterstützen die Hirnfunktion senken den Cholesterinspiegel.

Leinsamen regional aus Deutschland

Goldene Leinsamen sind ein lokales Superfood mit extrem vielen Nährstoffen, Mineralien, wertvollen Fettsäuren und Vitamin E. Leinsamen aus dem Supermarkt, ja selbst im Bioladen sind aber eigentlich nie lokal, sondern aus China, Ungarn oder Kasachstan. Deshalb haben sie lange Transportwege hinter sich, verursachen von daher mehr CO2 Ausstoß und haben andere Bio-Richtwerte aus deutsche Leinsamen. Die goldenen Leinsamen von AHO sind 100% aus Deutschland von einem Bioland-Hof. Wir kennen den 12km Luftlinie entfernte  Bio-Bauernhof persönlich und holen die Rohstoffe selbst beim Landwirt ab.

Goldene Leinsamen Plastikfrei

AHO Goldene Leinsamen sind zu keinem Zeitpunkt mit Plastik in Berührung gekommen. Die Verpackung ist komplett Aluminium- und Plastikfrei. Der Papierbeutel ist innen mit Cellulose beschichtet und somit kompostierbar. Die Packung kann einfach in den Papiermüll geworfen werden oder in industriellen Kompostieranlagen wieder zu Erde gemacht werden. In jedem Fall geht die Verpackung der goldenen Leinsamen wieder in den natürlichen Kreislauf ein und hinterlässt kein Mikroplastik. Plastikfreie goldene Leinsamen aus deutschem Bio-Anbau gibt es nur bei AHO.  

Wie verwende ich Leinsamen?

Aus Leinsamen kann Leinsamenmehl gemacht werden, man kann Leinsamen schroten, rösten, Keimlinge draus ziehen, sie als Backzutat verwenden, über das Müsli geben, im Frischkornbrei quellen lassen, in den Smoothie geben oder zusammen mit Möhre im Entsafter einen frisch gepressten Saft machen. 

Wir lieben goldene Leinsamen als Boden für Rohkost-Kuchen. Die Böden der Rawcakes kriegen mit goldenen Leinsamen eine gute, feste Konsistenz und sind schön hell und im Geschmack nicht bitter. Außerdem gleichen sie das Fettsäuren-Verhältnis von Nüssen positiv aus. 

AHO Sprossem Müsli mit goldenen Leinsamen

Die goldenen Leinsamen schmecken auch richtig lecker in unserem Sprossen Müsli. Dazu schrotest du am Besten die goldenen Leinsamen kurz in einem Mixer und gibst sie danach über dein gekeimtes Müsli.

Zum Müsli Rezept

Vorteile von goldenen Leinsamen

  • Verdauung

    Goldene Leinsamen sind gut für die Verdauung. Die Quellstoffe bilden ein Gelé, welches sanft und für Magen und Darm ist.

  • Faserstoffe

    Goldene Leinsamen machen aufgrund der vorhandenen Faserstoffe und sekundären Pflanzenstoffe lange satt.

  • Herz-Kreislauf

    Goldene Leinsamen wirken sich positiv auf den Blutdruck aus und beugen Herz- und Kreislauferkrankungen vor.

  • Omega-3

    Goldene Leinsamen haben einen Überschuss an Omega-3-Fetten. Diese wirken entzündungshemmend.

Häufige Fragen zu AHO Goldene Leinsamen

Bekomme ich euren Leinsamen geschrotet?

Unsere goldenen Leinsamen stellen wir als ganzen Samen her. Wir denken es ist besser, wenn du den Leinsamen für dich frisch schrotest oder den ganzen Samen gut kaust, um die Omega-3-Fettsäuren vor Oxidation zu schützen. Sobald Leinsamen geschrotet sind, sind die wertvollen Omega-3-Fettsäuren angreifbar durch Sauerstoff und können schnell oxidieren und bitter werden.